20 neue Harley-Davidson-Freigaben für Conti-Motorradreifen

Dank „MileagePlus“-Mischung, optimiertem Profildesign und der Ausrichtung auf schwere Tourer bzw. Custombikes werden dem „ContiTour“ und dem Weißwandreifen „ContiLegend“ nicht nur gute Nasshaftung, sondern zudem ein leichtes, zuverlässiges Handling, großer Komfort, hohe Laufleistung und dynamische Agilität attestiert

Mehr als 20 neue Freigaben für die Motorradreifen „ContiTour“ und „ContiLegend“ sollen ab sofort für eine Vielzahl von Harley-Davidson-Maschinen vorliegen. Laut Continental sind darunter unter anderem solche für die Modelle Heritage Softail Classic FS2/LV3, Heritage Softail Classic FLSTC 1986 bis 1999 oder Heritage Softail Classic FS2 ab 2001. Auch Besitzer von Fat-Boy-Modellen, Road King Classic und XL 1200 S Sportster könnten die beiden Reifen jetzt auf die Felgen ihrer Fahrzeuge ziehen, heißt es weiter. Mehr dazu finden Interessierte unter www.reifen-freigaben.de samt kostenlosem Download der passenden Freigabebescheinigung nicht nur für die Fahrzeuge des US-Motorradherstellers aus Milwaukee. Informationen und technische Details zum Continental-Motorradreifenprogramm können unter www.conti-moto.de abgerufen werden.